Zimthuhn mit Paprikawürfel (CH: Peperoni)

Zutaten:

  • 1 Portion Hähnchenbrust
  • 1/2 Zwiebel
  • 8 Nelken
  • Paprikapulver, Pfeffer, Salz, Zimtpulver
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Portion Paprika (Peperoni)

Zubereitung:

Das Zimthuhn wird im praktischen Tontopf (Römertopf) zubereitet. Hähnchenbrustfilet waschen, abtupfen. Den Ofen auf 225 C vorheizen. Paprika (Peperoni) waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel mit den Nelken spicken. Gemüsebrühe mit Essig, Zimt, Pfeffer und Salz verrühren und damit das Hähnchenbrustfilet bestreichen. Anschliessend in den Tontopf geben und die Paprikawürfel (Peperoni) dazu geben, Deckel drauf und 20 Minuten garen, ohne den Deckel zu öffnen. Anschliessend bei geöffnetem Deckel nochmals 10 Minuten garen und gelegentlich mit der Garflüssigkeit bestreichen.

Quelle: Einem älteren Newsletter von metabolic balance® entnommen.

--> Hats geschmeckt? Bin gespannt auf Ihre KOMMENTARE! <--

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.